ExtraTouren

…werden meist über Verlage oder Autofirmen vertrieben!!!

Wir haben geführte Autorundreisen nach Südfrankreich, Sardinien, Sizilien, Griechenland, Mallorca, Südafrika, Italien, Tunesien, Schweden, Schottland und England im Programm!

Es handelt sich dabei nicht um Rallyes sondern um einen rein touristischen Erlebnisurlaub. Gerne bereiten wir auch Ihnen ein Angebot für eine solche Tour.

Ireland Cruise 2018 startet in

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Ireland Cruise 2018

19.05.2018 Fähre Roscoff-Rosslare, Abf. 18.30 Uhr
20.05.2018 Ankunft Rosslare um 11.00 Uhr
Rosslare – Dublin
21.05.2018 Dublin – Belfast
22.05.2018 Belfast – Letterkenny
23.05.2018 Letterkenny – Ballina
24.05.2018 Ballina – Galway
25.05.2018 Galway – Limerick
26.05.2018 Limerick – Kerry/Killarney
27.05.2018 Kerry/Killarney – Cork
28.05.2018 Fähre Rosslare-Cherbourgh, Abf.15.30 Uhr
29.05.2018 Ankunft Cherbourgh um 11.00 Uhr

Reisepreis pro Person: 1.195,- €
Doppelzimmer/Doppelkabine/2 Personen/ 1 PKW

Singlefahrer im geteilten DZ + 135,- €
Aufpreis Außenkabine: 15,- €  pro Person

Reisepreis pro Person im EZ: +390,– €
Einzelzimmer/Einzelkabine/1 Personen/ 1 PKW

Aufpreis Außenkabine: 30,- € pro Person

Leistungen:
Fährüberfahrt mit Irish Ferries
Übernachtung 2 Bett-Innenkabine**
8 Übernachtungen in Hotels,
alle Zimmer mit Bad/Dusche/WC
8 x Frühstück in den Hotels
8 x Abendessen in den Hotel
Diverse Besichtigungen/Führungen
Roadbook/Navidaten
Reiseleitung
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

…vermutlich wird man sich wieder zuvor treffen, Paris oder ähnliches nettes Städtchen 😉
Absprache wie immer: Kurzfristig!

Neues kündigt sich für 2017 in Pforzheim an!
Seid gespannt…

Retro Classics 2017

in Stuttgart vom 2. bis 5. März 2017
Halle 7, Stand der BKS: 7A73

7. bis 8. Oktober 2017

Wirtschaftswunderwochenende
in Pforzheim

Markenoffenes Treffen

www.wirtschaftswunderwochenende.de

… tut uns leid, aber das habt ihr 2016 verpasst:

mmc2016mmc-kl
Blumenriviera > Côte d’Azur > Andorra > Barcelona > Sardinien

Tour für Youngtimer zu Pfingsten 14.-26. Mai 2016
Anmeldung ab sofort möglich, Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, maximal 25 Fahrzeuge

1. Tag (14. Mai): Fahrt an den Comer See
Anreise an den Comer See.  Hier ist der erste offizielle Treffpunkt, erfahrungsgemäß trifft man sich aber vermutlich schon früher…

2. Tag: Exklusiv und fürstlich die Côte d’Azur
Heute geht es an die italienische Costa die Fiori, die farbenprächtige Blumenriviera und weiter entlang der bekanntesten Küstenregion Frankreichs. Nach der ca. 1,5-stündigen Stadtführung in Nizza fahren wir weiter in unser Hotel im Raum Nizza/Cannes.

3. Tag: Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung
Über das berühmte Saint-Tropez und weitere Highlights fahren wir weiter zu unserer Zwischenübernachtung im Raum Marseille/Aix-en-Provence.

4. Tag: Fahrt nach Narbonne
weiter über die Camargue und Cap D’Agde nach Narbonne.

5. Tag: UNESCO-Weltkulturerbe: mittelalterliches Carcassonne
Freut Euch heute auf die Erkundung der mittelalterlichen Stadt Carcassonne. Die Altstadt von Carcassonne ist seit 1997 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Anschließend Fahrt nach Andorra. Übernachtung in Hotel mit Oldtimer-Fan-Hotel-Chef.

6. Tag: Andorra-Panoramica und Hauptstadt Andorra La Vella

Heute starten wir in die schönste Region des Fürstentums, in den „Garten Andorras”. Wir kreuzen zwischen beeindruckenden Bergen und Tälern, genießen ungeahnte Panorama-Aussichten und kommen dem andorranischen Leben in den Gassen idyllischer Dörfer näher. Und Picknick, war ja klar! Stadtrundgang in der Hauptstadt Andorra la Vella mit der stimmungsvollen Altstadt.

7. Tag: It’s a Gaudi: mediterrane Metropole Barcelona 
Wir verlassen das Fürstentum Andorra, fahren durch den herrlichen Naturpark des Cadí Moixeró und erreichen Barcelona. Nach dem Check in auf der Fähre bleibt Zeit für eine Stadtführung die mit mediterranem Flair und der phantastischen Architektur verzaubern. Gegen Abend Überfahrt nach Sardinien.

8. Tag: Willkommen auf Sardinien! Katalanisches Flair in Alghero 
Ausschiffung in Porto Torres. Frühstück am Strand und schließlich willkommen im Seebad Alghero mit katalanischen Flair. Fahrt zum Hotel. Rest des Tages unsere verdiente Erholung.

9. Tag: Katalanisches Flair in Alghero 
Wir unternehmen einen Stadtrundgang und lernen die herrliche Altstadt mit der Kathedrale und der gotisch-katalanischen Kirche San Francesco kennen, dessen charakteristischer, sechseckiger Glockenturm das Wahrzeichen Algheros ist. Genießt im Anschluß einen Welcomedrink mit kleinem Imbiss bei atembraubendem Panorama.

10. Tag Malerisches Bosa
Wer noch nicht genug hat unternimmt heute mit unserem Guide eine kleine Rundfahrt nach Bosa

11. Tag 
Heute im Programm: NIX. Unser Hotel liegt aber am Strand, nur mal so angemerkt!

12. Tag: Einschiffung in Porto Torres
Nutzt den Tag noch einmal zum Entspannen der einen Ausflug an die Costa Smeralda bevor es am Abend mit der Nachtfähre zurück nach Genua geht.

13. Tag (26. Mai): Ausschiffung nach Italien
Heimreise.

_________________________

  • 1 Ü/HP Raum Comer See
  • 1 Ü/HP Raum Nizza/Cannes
  • 1 Ü/HP Raum Aix-en-Provence
  • 1 Ü/HP Raum Narbonne
  • 2 Ü/HP in Andorra
  • 4 Ü/HP Raum Alghero
  • 2 Übernachtungen in 2-Bettkabinen mit Dusche/WC (Zuschlag Außenkabine)
  • Fährpassage von Barcelona nach Sardinien und von Sardinien nach Genua
  • Treibstoffzuschläge, Sicherheitsgebühren und Hafensteuern
  • Stadtführungen in Nizza / Carcassonne / Barcelona
  • Qualifizierte Reiseführung in Andorra
  • Qualifizierte Reiseführung auf Sardinien
  • Welcomedrink mit kleinem Imbiss
  • Malvasia-Probe
  • Roadbook
  • Navi-Daten (nicht für alle Systeme, bevorzugt TOMTOM)
  • Reiseleitung

Reisepreis pro Person im DZ 1.139,- €

Get Directions

  show options